Neubesetzung der Pfarrstelle

Nun ist es offiziell: Wissenbach und Eiershausen bekommen ab 15.10 2019 einen neuen Gemeindepfarrer:
Paul-Ulrich Rabe; wir freuen uns sehr - Halleluja!

Das offizielle Bewerbungsprozedere ist durchlaufen und am 22. Mai wurde Herr Pfarrer Rabe in einer gemeinsamen KV-Sitzung durch Pröpstin Puttkammer vorgestellt. Die Besetzung mit Pfarrer Rabe ist ein „Glücksgriff“. Sowohl Frau Puttkammer als auch Dekan Jaeckle sind sehr froh, die seit zwei Jahren vakante Stelle nun mit einem bekannten, erfahrenen und engagierten Bewerber neu besetzen zu können. Beide Kirchenvorstände stimmten dem Vorschlag zu und freuen sich auf die neuen Wege mit Pfarrer Rabe.

Pfarrer Paul-Ulrich Rabe wird sich im übernächsten Gemeindebrief ausführlich vorstellen. An seine Dienstzeit in Buchenau schließt er zunächst einen 3-monatigen Studienurlaub an. Zum 15.10.2019 wird er dann seinen Dienst in unseren Gemeinden aufnehmen und am 3.11.2019 im Gottesdienst eingeführt werden.


Pfarrer sucht Haus!

Ehepaar Rabe wird nicht ins Pfarrhaus ziehen und sucht nun dringend nach einem neuen Zuhause in Wissenbach (Haus zum Kauf oder Miete). Dabei möchten wir behilflich sein und bitten auch um Unterstützung und Hinweise aus der Gemeinde.

Das Pfarrhaus soll wegen der enorm hohen und unwirtschaftlichen Sanierungskosten abgestoßen werden. Der Vorgang wird derzeit in Darmstadt bearbeitet.

Das Pfarrbüro wechselt durch die Zusammenlegung (siehe Gemeindebrief Juni/Juli) nach Eiershausen.